Fendt

Relativ einfach haben es punkto Farbkauf auch die Restauratoren  von FENDT - Traktoren der 50iger und 60iger Jahre vor / bis 1968. Das hier verwendete Fendt-Grün entspricht dem Farbton:

RAL 6011, Resedagrün.

Die Felgen wurden in

RAL 3000, Feuerrot

lackiert.

Für Zierlinien und Beschriftungen verwendete man vorwiegend

RAL 1037, Sonnengelb,

teils mit einem geringen dunklen / schwarzen Schatten.

Das Kühlergitter / die Kühlermaske wurde in

RAL 9001, Cremeweiss

lackiert.

Bei späteren Modellen, teils ab den 60iger Jahren, wurden die Beschriftungen vorwiegend aus gestanzten, silberfarbenen Metallteilen aufgesetzt.

Die moderneren Eckhauber ab ca. 1968 wiesen zum Teil ein etwas helleres Grün auf, welches aber weitgehend auf dem og. Farbton basiert. Eine genaue RAL - Nummer oder ein Mischungsverhältnis hierfür liegen mir zur Zeit leider noch nicht vor.

 

(C) 1998 - 2017 Traktorwelt / Traktorbahnhof Michael Keller

Traktorwelt.de

.

Industriegeschichte + Industriekultur unter MUDB4

Industriegeschichte + Industriekultur unter MUDB4

Trakotrwelt.de